ATI Graphics Solution REV3

ATI Graphics Solution REV3

Array Technology Inc, oder auch bekannterweise ATI, war schon immer ein Grafikkartenhersteller und wurde 1985 gegründet. Eine ihrer ersten Grafikkarten für den aufkommenden PC Markt war die ATI Graphics Solution REV3, eine Grafikkarte, die zu den Standards MDA, Hercules und CGA kompatible ist, welche 1986 auf den Markt kam. Mit 64 KiB hat die Grafikkarte vier mal soviel RAM wie für CGA benötigt wird. Was genau mit dem mehr an RAM machbar ist kann ich nicht sagen. Erst später erschienen die etwas besseren EGA kompatiblen Grafikkarten von ATI auf den Markt ….

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu ATI Graphics Solution REV3

  1. CGA kann mit den 64K nicht viel anfangen, Hercules kann so aber 2 getrennte Bildschirmseiten verwalten. 1 braucht um die 32K

Schreibe einen Kommentar zu Axel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.