4. Alternatives Computer Meeting

Vom 10.4.2015 bis zum 12.4.2015 fand ich Flechtorf das 4. Alternatives Computer Meeting statt. Es ist ein Treffen von Computerbegeisterten, die sich, vor allem, dem Amiga verschrieben haben. Petro Tyschtschenko, ehemaliger Mitarbeiter von Commodore, zeitweise Geschäftsführer, hat dort einen von zwei existierenden Amiga Walker gezeigt. Es gab viele umgebaute Amiga-Computer zu sehen, mit Beschleunigerkarten mit PowerPC CPU, Umbaugehaüse und neue Softwareentwicklungen. Und, natührlich, gab es sehr viele interessante Gespräche. Ich selber habe einen umgebauten Amiga CD32 und einen C64 mit Webbrowser und IRC-Client gezeigt.

Eine Antwort auf 4. Alternatives Computer Meeting

  1. Pingback: 4. Alternatives Computer Meeting | Geschichten eines Sammlers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *