Ausstellung 2016

flyer_small
Auch 2016 wird es in Clausthal wieder einen Vortrag mit anschließender Ausstellung geben.
Das Thema des Vortrags ist: „Kulturgut als Fortschrittsmotor: Computerspiele?“
Die Veranstaltung wird am 1.6.2016 mit dem Vortrag beginnen. Im Anschluss an den Vortrag gibt es eine Führung durch einen Teil der Ausstellung. Am Freitag, den 3.6.2016, wird eine Ausstellung über die Welt der Computer mit einem Sonderbereich für Computerspiele eröffnet. Dabei werden Geräte aus allen Bereichen ausgestellt, von Bauteilen ehemaliger Hochleistungsrechner über Alltagscomputer bis zu Entertainmentgeräten wie Spielekonsolen. Die Ausstellung ist bis zum 5.6.2016 zu besichtigen. Die Veranstaltung wird, wie in den Jahren davor auch, in der Evangelischen Studentengemeinde Clausthal, Graupenstraße 1 a, 38678 Clausthal-Zellerfeld, stattfinden.

  • Ausstellung über mehrere Räme mit verschiedenen Geräten – von Großrechner-Teilen über Bürorechner bis zu Heimcomputern und Spielkomsolen – von den 50ern bis zur Jahrtausendwende
  • Commodore C64 im Internet
  • Täglich mehrere Führungen – für jedermann verständlich
  • Während der Führungen: Vorführung der Vectrex Spielkonsole
  • Spielen am Commodore C64
  • Spielen am Atari VCS2600
  • Spielen am Schneider CPC 464
  • Kostenloser Eintritt

Impressionen der Ausstellung 2015.

Wer die Ausstellung und/oder den Vortrag unterstützen möchte, der kann sich gerne an mich wenden oder eine finanziele Spende an:

Evangelisches Studenten Pfarramt Clausthal-Zellerfeld
IBAN: DE972689148400554057002019
Volksbank im Harz eG
BIC: GENODEF1OHA
Betreff: „Computerausstellung und Name“
Die Spende geht dabei direkt an die ESG-Clausthal. Es können bei Bedarf Spendenbescheinigungen von ihr ausgestellt werden.