Welterbetag am Rammelsberg

Am vergangenen Sonntag fand im Goslarer Museum am Rammelsberg eine Veranstaltung
zum Welterbetag statt. Ich hatte die Gelegenheit genutzt, um vor Ort im Rahmen des
Familienfestes eine kleinere Auswahl an Homecomputern auszustellen.

Darunter waren einige eher exotische Rechner wie der Tandy TRS-80 Color Computer, TA Alphatronic, Philips 8010 oder auch ein TO 7 70.

Aber natürlich auch bekanntere Sachen wie das Atari VCS, ein C64 und ein Schneider CPC 464 mit dem klassischen Grünmonitor. Die letzten beiden waren eingeschaltet und zeigten exemplarisch Spiele und Programme, darunter eine Grafikdemo in Basic auf dem CPC.

Am C64 konnte dann auch selbst gespielt werden. Es stand neben Boulder Dash (passend zum
Rammelsberg-Museum, einer mehr als 1500 Jahre alten Bergwerksanlage) auch weitere Spiele zur
Auswahl, was gerne genutzt wurde. Viele junge Besucher konnten so auch ihre ersten Erfahrungen mit einem Joystick machen. Die zwei Competitions Pros am Commodore 64 waren viel im Einsatz.

Und natürlich hatte ich auch wieder das Spiel „Mein kleiner Backofen“ dabei
– es war fast die ganze Veranstaltung über besetzt! Besucher erzählten mir, dass es
etwas ähnliches auch auf der Switch gibt – dieses sei aber deutlich stressiger und nicht so angenehm unkompliziert wie „Mein kleiner Backofen“. Aufgrund des Tastaturaufsatzes mit allerhand Backutensilien, die es zu drücken/ziehen galt, war das Spiel für Groß wie Klein gut geeignet und fand viel Anklang.

Leider konnte ich meinen ITT Asciscope nicht ganz so zur Geltung bringen wie
erhofft. Ich hatte ihn als Beispiel für einen „Homeoffice Arbeitsplatz“ der 70er ausgestellt.
Über ein Telefon, welches in den Akustikkoppler des Asciscope eingelegt wurde, ließ sich damit
damals bereits remote arbeiten. Ich hatte ein passendes Wählscheibentelefon mitgebracht.

Ich war die letzten Tage nicht ganz fit – zum Glück hat mich Nils in Goslar unterstützt.
BESTEN DANK dafür! Auch ein Dank gebührt den Organisatoren in Goslar! Ich habe mich erst
kurzfristig anmelden können, da ich erst zwei Wochen vorab von der Veranstaltung erfuhr. Und abschließend einen ganz besonderen Dank an die vielen BESUCHER, die bei uns am Stand waren! Sie haben gezeigt, dass eine solche Ausstellung auf jeden Fall Potential hat – und das sowohl bei allen, die die Computer bereits kannten und wir uns
über unsere Erinnerungen austauschen konnten, aber auch die vielen jungen Besucher, die sie noch nie zuvor gesehen hatten, aber dann neugierig wurden, sie sich einmal genauer anzusehen und zusammen mit uns auszuprobieren.

Und ein besonderer Lob war auch im Gästebuch.

Ich freue mich schon auf eine weitere Ausstellung in der Region.

.

Veröffentlicht unter Allgemein | Ein Kommentar

Paar neue Mäuse

Im Heinz Nixdorfforum in Paderborn war ich beim Retro Computer Festival. Dort hatte ich ein paar Mäuse mit ausgestellt – unter anderem eine M&M Maus. Dort wurde ich angesprochen ob ich Interesse an weiteren hätte – und nun darf ich sie hier zeigen.

Besten Dank für die Spende!

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Weitere Sachen vom letzten Flohmarkt

Nun zum 3. mal ein Artikel über die letzten Käufe …

Es sind einfach sehr sehr viele Spiele neu zur Sammlung hinzu gekommen. Zwei Teile von Just Dance, ein Dauerbrenner für die Wii, welche zum Zeitpunkt des Erscheinens der Spiele schon mehr 10 Jahre alt war – zumindest bei der 2017 Version. Besonders freue ich mich aber über die beiden Sing Star Teile und dem „Buch der Zaubersprüche“ für die Playstation 3. Das Spiel selber hatte ich schon, aber nicht in dieser Verpackung, in welcher auch noch alle Teile des Playstation 3 Move Systems enthalten ist! Und da fehlte mir schon lange die Kamera. Nun habe ich sie endlich um die mal zu testen 🙂

Des weiteren gab es noch ein Trackball für den PC – etwas Hardware muss ja auch gekauft werden. Und dann fand ich einen Elektro Lernkasten interessant: Wusste nicht, das die „Deutsche Post“ so etwas auch verkauft hat.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Welterbetag 2024 am Rammelsberg

Am 02.06.2024 ist Welterbetag. Deswegen wird am Rammelsberg in Goslar ein Familienfest stattfinden. Kurzfristig habe ich die Zusage bekommen ausstellen zu können. Ich hoffe das alles klappt. Ab 11 Uhr geht es dort los. Der Eintritt ist kostenlos.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Flohmarkt in Clausthal-Zellerfeld fällt aus

Eigentlich wollte ich heute auf den Flohmarkt am Samstag hinweisen – jedoch habe ich gerade eine Mail bekommen das er wegen des Wetters ausfällt. Wollte eigentlich wieder ein paar Sachen loswerden….

Aber es wird ein Ersatztermin gesucht ….

Öffentliche Quelle (Facebook)

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Weiteres vom Flohmarkt vom letzten WE …

Wie schon vor zwei Tagen geschrieben habe ich einiges auf dem letzten Flohmarkt gekauft.

Und ich werde drei Artikel daraus machen.

Ich könnte nicht wiederstehen als ich dieses Paket sah. Lauter Zusätze für den MS Train Simulator – und ich weiß nicht einmal ob ich den überhaupt habe. Aber ich finde es interessant wie viele Erweiterungen es für diese Eisenbahn Simulation gibt! Es muss also einen größeren Markt für dieses Spiel aus dem Jahr 2001 geben. Allein diese 13 Erweiterungen zeigen es – und es sind bei weitem nicht alle! Es sollen allein in Deutschland über 50 kommerzielle Erweiterungen erschienen sein.

Nun brauche ich nun noch jemanden der das alles gerne installieren mag …. 🙂

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Flohmarkt am Samstag

Am letzten Wochenende war ich auf einem Flohmarkt. Ich habe nichts „richtig“ altes gefunden, aber doch tolle Sachen für die Samlung! Ich werde aber noch ein paar Tage brauchen um hier alles vorzustellen.

Ich fange aber gleich mit etwas an, was mich sehr erfreut hat. Zwei Konsolen welche ich noch nicht hatte. Ein Nintendo 3DS XL und ein Nintendo 2DS. Beide hatte ich vorab noch nicht. Dazu noch einige Spiele. Hatte ja auch schon welche.

Dazu kommen einige Nintendo DS Spiele. Wir haben hier auch gleich einige Spiele gleich getestet. Töchterchen war begeistert – wollte dann aber Tetris spielen. 😉

Der 3D Effekt kam teils schlecht, teils gut rüber.

Dann gab es noch 3 Gameboy Spiele. Gerade Nemisis habe ich früher oft auf dem C64 gespielt. Antesten werde ich es noch – wie auch noch einige (3)DS Spiele.

Und demnächst geht es weiter mit den anderen Sachen. Dabei etwas, was ich auch schon länger gesucht habe ..,

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

XBox Kinect

Es war einmal ein Monster, ein weiteres Microsoft XBox Kinect Spiel. Es ist zwar kein Spiel, welches ich so spielen würde (oder doch ? ;), aber ich mag einfach die Idee der Kinect. Aber die guten Sachen werden von Microsoft ja erst aufgekauft und dann vermurkst und eingestellt. Vermurkst, weil die zweite Version nicht kompatibel war zur ersten. Dabei hat man die MS Dos Kompatibilität SOOOOO lange mitgeführt …..

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Day of the Tentacle – Werbung Teil 2

Ich war schon begeistert als ich die Werbung mit der Tentacle in einer Zeitschrift sah. Und ein paar Seiten später kam dann das obige Bild. Und zusammen zeigt es so viel tolles aus dem Spiel – tolle Erinnerungen kommen hervor – da werde ich mir wohl mal wieder ScummVM installieren müssen um das Spiel wieder zu spielen. Trotz der für heutige Verhältnisse geringen Auflösung von 320×200 Bildpunkten sieht das Spiel in seiner Comic-Grafik einfach fantastisch aus!

Und die Geschichte – die ist einfach toll. Ich habe es nach erscheinen innerhalb von fünf Tagen durchgespielt. Die längste Zeit sass ich aber an DEM Schlüsselproblem des Spiels …..

Und: nur mit zukünftigen Mikrowellen kann man Hamster wieder auftauen … 🙂

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Day of the Tentacle

Sagte ich schon mal das ich das Spiel „Day of the Tentacle“ als eines der besten Spiele der Welt ansehe?

Bin mir gerade nicht bewusst ….. irgendwie scheine ich das hier nie erwähnt zu haben. Dabei war ein Artikel über das Spiel geplant. Irgendwie ging der Entwurf wohl verloren und muss wohl nachgeholt werden. Wer das Spiel nicht kennt: BITTE ANSCHAUEN!

Aber wer kennt es nicht ….. (bitte MELDEN! 🙂

Nun habe ich in einer Zeitschrift eine tolle Werbung zu dem Spiel gefunden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar