Philips Videopac G7000

    WZ_Ko_Philips_G7000

  • 1978 erschienene Spielkonsole
  • CPU: Intel 8048 mit 1.78 MHz
  • Ram: 128 Byte + 32 Byte+32 Byte als Register und Stack in der CPU
  • Grafik: 128 x 64 mit 8 Farben
  • Textmodus: 40 x 20 Zeichen, bei denen es auch Figuren gab
  • Über 60 erschienene Spiele
  • 4 8×8 Pixel Sprites
  • Folientastatur
  • Erweiterungen zum Programmieren und Schachspiel (mit eigener CPU)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *