Da ging er in Rauch auf …. :/

Am letzten Freitag wollte ich mal wieder einen Rechner anschalten, der länger aus war. Einen Archimedes A310 – ein toller Rechner mit ARM CPU, welche in der Weiterentwicklung nun in fast allen Handys verbaut sind. Eigentlich wollte ich über den Rechner selbst was schreiben, doch daraus wird erstmal nichts: es ist nicht nur ein Kondensator geplatzt – es hat auch intern gebrannt. Nun muss ich mal schauen ob sich noch etwas retten läßt.

Bei der Suche hat sich herausgestellt das es wohl ein typisches Problem des Rechners ist. Der Kondensator C37 scheint so ein Problemteil zu sein.

C37 mit Loch
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.