Einer der ersten Taschenrechner

mit LCD Display ist heute zu meiner Sammlung hinzugekommen. Ein Sharp EL-808 aus dem Jahre 1974. Bei dem Taschenrechner, dessen Bauform etwas größer ist als andere, werden die Zahlen mit einer LCD-Technik dargestellt die ich so noch nicht zuvor gesehen habe. Zum Anschalten geht ein Deckel auf der das Display halbwegs vor Lichteinfall schützt so das die Zahlen hell auf dunkel dargestellt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Neue Rechner veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.