Frage mich, wie Russland …. UPDATE (weiter unten kommen die ‚üblichen‘ Alt-Rechner Artikel – dieser Artikel wird oben gehalten.

Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschlands

Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

DIESES Grundgesetz, vor allem die ersten 20 Artikel, sollten uns vor Diktatorischen Maßnahmen, wie sie gerade in Russland passieren, schützen! LEIDER scheinen das einige (nicht) gewählte Politiker/INNEN nicht zu wissen – oder ignorieren es in voller Ansicht?

UPDATE 3:

Ein paar Gedanken zur Freiheit und unser derzeitiges Handeln im Fall Ukraine. Erstmal vorweg: Der Angriff von Russland auf die Ukraine gehört bestraft und die Ukraine muss geholfen werden mit Verteidigungswaffen, wie Panzer- und Luftabwehrwaffen. Das die Nato nicht helfen darf spricht für sich selbst: kein Mandat und dazu die Gefahr eines Atomaren Krieges.

Freiheit: Wir erleben im Moment eine Zensur. Unliebsame Medien sollen in Europa verboten werden und Gesellschaften, wie youtube oder tiktok befolgen ‚den Befehl‘ sofort ohne ihn zu hinterfragen. Diesen Medien wird der Vorwurf der Manipulation und der Fake Nachrichten vorgeworfen. Warum wird dann nicht auch die BILD in Deutschland verboten? Hetzerischer als heute geht es ja nicht!

Bild: Massenmörder Putin ?

Massenmörder Putin – wenn man sich dann die Videos anschaut, bei denen sich Zivilisten sich Panzern in dem Wege stellen und die auch anhalten. DAS soll Massenmord sein? Und NEIN, die Bombardierungen, die derzeitig stattfinden, sind unter aller Sau! Und doch warnt Russland wohl immer wieder vor Bombardements. Leider finde ich dazu gerade nicht mehr die Quelle. Quellenangaben, das ist aber auch oft etwas, was in den Medien mitunter fehlt.

Wir dürfen deswegen die Freiheit nicht aufgeben – und Zensursula darf nicht doch noch mit ihren Maßnahmen zur Einschränkung der Medien durchkommen! Wenn es einmal eine ZENSUR-Infrastruktur gibt, dann wird sie auch genutzt für verschiedene Medien!

Die Frage ist derzeitig: wie sehr werden wir gerade von unseren Medien manipuliert?

So, wie der Westen viele Dossiers von Putin erstellt, werden die Russen sicherlich auch welche von westlichen Politikern haben. Und das von Joe Biden würde ich da doch gerne sehen. Wenn er gerade Iraner mit Ukrainern verwechselt …. etwas, was ich in den deutschen Medien nicht gesehen habe – und in der news suche auch keinen Treffer aus Deutschland fand.

Übrigens hat die ehemalige Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer auch schon mit der Nuklearwaffen gedroht ….

Es ist auch nicht von der Hand zu weisen das die Ukraine Russland doch sehr provoziert hat. So ist im Januar ein Gesetz verabschiedet worden, welche die russische Sprache im Land sehr einschränkt. Auch hat die Ukraine damit gedroht eigene Nuklearwaffen sich zu besorgen. Atomkraftwerke gibt es genügend in der Ukraine – und Know-How wahrscheinlich auch. Sieben Minuten soll eine Nuklearrakete von der Ukraine bis nach Moskau brauchen – etwas, was die USA schon in der Cuba-Krise nicht zulassen wollten! Deswegen dürfen auch keine Atomwaffen in die baltischen Staaten oder nach Polen …..

Ein aus meiner Sicht interessanter deutschsprachiger Artikel steht auch auf Russia Today – noch ist er lesbar. Man darf nicht allem glauben – aber ein paar Fakten gibt es da schon, die man über andere Quellen überprüfen kann. Und Russia Today macht das, was ich auch von anderen Medien erhoffe: Nachrichten Überprüfen. Und genau DAS sollte man auch mit den Nachichten von RT machen statt mit der Bannkeule zu kommen – oder wann ist die BILD dran?

Ich höre übrigens nur ganz wenig von Ukrainern die russisch geprägt sind, in den Medien- dabei machen sie laut Wikipedia 17% der Bevölkerung aus.

Falls ich hier irgendwo komplett falsch liege: bitte schreibt mir. Teilt es auch mit anderen wenn es euch gefällt. Ich bin nicht in den ‚Sozialen Medien‘ aktiv – denke aber, das das doch wichtige Informationen zur Einordnung dieser Katastrophe sind.

Und ein Gedanke, wie Putin ‚die Wahrheit‘ sagt, dass er die Ukraine nicht annektieren will: er will einfach ein neues Land erschaffen, ala Sowjetunion. 1991 sind nämlich die ganzen jetzigen Staaten einfach aus der Sowjetunion ausgetreten. Das ‚durften‘ sie laut der damaligen Verfassung……

…. und in ein solches Land kann die ’neue‘ Ukraine dann ja einfach ‚einsteigen‘ – mit Weißrussland und Russland ….

UPDATE 2: Sorry, ist man besser wenn man die Nachrichten des Gegners blockiert wie die es mit einem machen? Warum wird RT Today blockiert und nicht die Bildzeitung? ??

Beide Seiten verbreiten absichtlich Unwahrheiten ….

UPDATE:  man darf nicht vergessen – im IRAK Krieg dauerte es über zwei Wochen bis die vereinigte Armee der Amerikaner und Briten bei den größten Städten des Iraks waren. Und Russland kann wesentlich schneller Nachschub organisieren.

…. noch aus dem Ukraine-Konflikt ohne Gesichtsverlust rauskommen kann.

Den Krieg Gewinnen? Sie bleiben Isoliert.

Den Krieg verlieren?  DAS geht nun gar nicht.

Im Grunde bleiben da nur noch zwei Optionen – der vollständige Krieg. Dann Gnade uns Gott.

Oder ein Umsturz in Russland – die Bevölkerung muss zeigen das sie keinen Krieg will……..

Update: eine weitere Möglichkeit wäre die Isolation – um den Einfluss der reichen Oligiarchen in Russland zu mindern.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.