Gravis Gamepad

1991 war es soweit, es wurde der erste Gamepad für PCs vorgestellt, das Gravis Gamepad. Zu der Zeit kamen auch die ersten richtig guten Aktion-Spiele für den PC auf dem Markt. Allgemein waren eher analoge Joysticks zu der Zeit angesagt – weshalb ich auch dieses Gravis Gamepad nie aktiv genutzt habe.

Gravis Gamepad mit Stick

Das Gamepad ist dem Super NES nachempfunden, hat aber auch ein paar Verbesserungen. So kann man per Schalter das PAD für Linkshänder umschalten. Auch kann man einen kleinen Stick aufschrauben. Zwei der Knöpfe kann man auf Dauerfeuer stellen. Gravis war lange Zeit Marktführer im Bereich Gamepads beim PC, bis sie von Kensington gekauft wurden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.