Intel SDK 51

Wieder etwas neues, über das ich mich sehr freue! Und bei dem ich wieder etwas dazu gelernt habe. Ich habe ein Paket mit einem Intel SDK 51 bekommen, einen Einplatinenrechner zur Entwicklung neuen Systemen von 1981/1982. Die CPU, eine 8031 (gehört zu der Serie 8051) war mir bis jetzt vollkommen unbekannt. Dabei word die Architektur auch heute noch verwendet, z.B. im Bereich USB. In der CPU sind 128 Byte verbaut – dazu kommt 1KiB RAM und 8KiB ROM auf dem Board. Die CPU ist mit 12 MHz getaktet. Das klingt für 1982 nach sehr viel – Z80 hatte 4MHz, 8086 4.77 und die 6510 aus dem C64 nicht einmal einen. Doch brauchen die Befehle immer einen 4er Teiler vom Takt – also 4, 8 oder 12 Takte pro Befehl – im Gegensatz zu den anderen genannten CPU’s, die teils 1-3 Takte pro Befehl brauchen. Nun heist es weiter forschen …… 🙂
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.