Meine erste Soundkarte vor 20 Jahren ….

Zu Weihnachten 1990 habe ich meinen ersten PC bekommen – einen Goldstar 286 mit 12 MHz. Es war, für seine Zeit, ein sehr guter und preiswerter Rechner mit VGA on-board und einem AMD 80286 CPU, was zu der Zeit guter durchschnitt war. Es war der Anfang der PC’s als Spielecomputer. Es war die Zeit als die ersten Spiele auf den Markt kamen, die auf dem PC wesentlich besser waren als auf den anderen Systemen, wie dem Amiga und dem Atari ST. So kam Ende 1990 das aus damaliger Sicht grafische und soundtechnische Meisterwerk Wing Commander auf dem Markt. Ein Spiel, welches auch sehr hohe Anforderungen an die Hardware hat. Für damalige Verhältnisse war mein Rechner an der unteren Grenze – mir aber gut genug für das Spiel, welches ich sehr viel gespielt habe. Jedoch war das gepiepse des PC Lautsprechers doch sehr nervig. eine große Schwäche der PC’s zu der Zeit – die ja auch nur für ‚arbeiten‘ gedacht waren. Leider waren Soundkarten – eine Erweiterungskarte für die Musikausgabe, zu der Zeit extrem teuer.

Ich habe mir als 16 jähriger all mein gespartes Geld genommen um damit eine solche Erweiterung zu besorgen. Ich komme aus einem kleinem Dorf bei Cuxhaven. Dort kannte ich keine Computergeschäfte – doch habe ich in einem Prospekt gesehen, das es in Hamburg die Ladenkette Vobis gibt und die gerade die Soundblaster-Karte – der Quasi-Standard, im Angebot hatten für 379 Euro. Zum Glück konnte ich sehr günstig mit der Bahn nach Hamburg fahren um dort nach einer Karte zu schauen. Bestellen kam mir bei solch einer Summe nicht in Frage. Ein eigenes Konto hatte ich ja nicht und vorab das Geld mit der Post zu verschicken wäre kein Weg. Also den Weg nach Hamburg zu Vobis – um dort dann zu erfahren das die Karte ausverkauft ist. Dies musste ich in drei Vobis Läden feststellen. Also musste ich auch in anderen Läden schauen. Nur bei Brinkmann, einem größeren Elektronikhändler in Hamburg, fand ich an dem Tag eine Karte für 420 DM. Mehr als Erwartet – aber, was sollte ich machen?

Notgedrungen habe ich sie gekauft und dann auch ungefähr 10 Jahre verwendet, bis eine Soundblaster AWE 32 gebraucht kaufen konnte.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Meine erste Soundkarte vor 20 Jahren ….

  1. Pingback: Promotion Videos | Harzretro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.