Meine reparierte Apple Lisa

Vor 12 Jahren habe ich von einem gutem Freund sehr viele Rechner abgekauft, eine große Sammlung an historischem Gerät. Es waren nicht nur ‚ein paar‘ – es waren über 100 Geräte. Darunter auch eine Apple Lisa mit der externen Profile Festplatte. Ich selbst habe weniger Ahnung von dem Gerät, jedoch war es nicht funktionsfähig. Marno, ein technisch sehr versierter Apple-Sammler, hat sich dem Rechner angenommen und konnte ihn wieder zum laufen bringen. Und ihm ist es schon vor längerer Zeit gelungen. Wegen Corona konnte ich den Rechner erst jetzt wieder bekommen – und er funktioniert wieder! Leider scheint die Tastatur und die in dem Model vorhandene interne Festplatte defekt zu sein.

Apple Lisa

Wie ich ihn wieder zu mir bekommen habe, haben wir den Rechner natürlich gleich getestet. Die externe Profile Festplatte habe ich ihm nicht mitgegeben – aber natürlich sollte sie auch getestet werden. Leider scheint sie nicht richtig anzulaufen – die Geräusche sind – wie soll ich es sagen: SCHRECKLICH! Er meinte jedoch, das das normal sei und ich die Platte immer wieder starten sollte, dann würde es besser werden – und ggf. wird sie auch erkannt ….

Dieses Geräusch einer alten Platte mag ich aber nicht vorenthalten! Und damit lade ich hier meine erste MP3 hoch 🙂

Startgeräusch der wohl defekten Apple Lisa Profile Festplatte
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.