Mit dem Commodore C-64 ins Internet

Live zu sehen in Clausthal-Zellerfeld, bei der Ausstellung klassischer Computer in der ESG – wie man mit einem nicht modifizierten C64 mit einer Erweiterungskarte ins Internet gehen kann.
Dabei kann entweder gechattet werden oder mit dem Webbrowser gesurft werden. Bei dem C64 handelt es sich um einen Computer, der 64 KiB Arbeitsspeicher und ein Diskettenlaufwerk als Massenspeicher hat.

Wasserzeichen_C64www

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.