Neues von der Orga-Technik 1971

Philips stellte 1971 ein Plattensystem vor:

Preis ab 40000DM

„Die Speicherkapazität ist nicht übermäßig groß – aber sie ist – laut Philips – ‚auf die Erfordernisse im Bereich der Mittleren Datentechnik abgestellt‘ – was heißen soll: Auf jede Plattenseite lassen sich maximal 512000 numerische oder 256000 alphanumerische Zeichen unterbringen“

„Auf jeder Plattenseite können 20 Dateien gespeichert werden“

Dieser Beitrag wurde unter Geschichten, Interessante Artikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.