Philips Philicorda

Letzte Woche habe ich etwas zu der Sammlung bekommen, was nicht ganz reinpasst – eine Elektrische Orgel. 1961 brachte Philips die erste Serie der Philicorda auf den Markt. Sie hat Röhrentechnik zur Erzeugung der Töne. Man sagte mir, das man dieses Model im dunkeln spielen solle – das soll eine Lichtshow ergeben. Ich habe hier die GM752, welche ab 1967 verkauft wurde. Bei der wurden die Röhren mit Transistoren ersetzt. Also keine Lichtshow mehr ….

Eine kleine Soundprobe gibt es auf Youtube.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.