Raubkopien sind Computerspionage

… zumindest laut Ernst Schnarrenberger und Cornelius Büchner in ihrem Buch ‚Tatwerkzeug Computer‘

Und damit konnte man schon 95 % der Computerkriminalität auf Computerspionage hochrechnen (Seite 34)

Gut das wir heute kaum mehr ausspioniert werden *g*

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Geschichten, Interessante Artikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.