Forth Board NC4000

  • CPU: NC4000, eine Forth-CPU
  • Entwicklerboard im Plexiglassgehäuse
  • Verbindung zum PC über eine serielle Schnittstelle
  • CPU ist vom Erfinder von Forth entwickelt worden: Charles H. Moore

 

Forth ist eine Programmiersprache wie viele andere auch. Sie ist Stackorientiert. Die meisten Prozessoren verwenden eine eigene Maschinensprache/Assembler-Variante zur Programmierung. Bei dieser CPU gibt es keine Maschinensprache – sie kann Forth direkt abarbeiten.

Die Programmiersprache Forth wurde auch im Computer „Jupiter Ace“ statt Basic als Standartsprache eingesetzt. Leider fehlt mir noch ein „Jupiter Ace“ in meiner Sammlung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *