Compaq LTE Elite 4/75CX Laptop


  • Laptop mit Farbdisplay
  • 1995
  • CPU: 486, 75MHz
  • Ram: 16 MB
  • Trackball

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Compaq LTE Elite war zu seiner Zeit einer der besten Laptops auf dem Markt. Es hat ein gutes, helles Farbdisplay mit 640×480 Bildpunkten, aufgerüstet mit 16 MB Ram und einer guten Tastatur. Das Design des Laptops ist sehr ausgereift und wirkt stabil. Der Trackball ist dabei ein echtes Highlight: neben dem Display ist eine kleine Kugel eingelassen, die man mit den Fingern bewegen kann. Auf der Rückseite des Deckels sind die beiden Mausknöpfe angebracht, so dass man sie leicht und gut bedienen kann. In meinem Laptop habe ich Xircom Netzwerkkarte eingebaut, mit der ich mit einem Packet-Driver und dem MS-Dos Webbrowser Arachne ins Internet gehen kann.

 


7 Antworten auf Compaq LTE Elite 4/75CX Laptop

  1. Sascha sagt:

    Hätte ein komplett funktionsfähiges „Compaq Elite 4/75C“ zu verkaufen.
    16MB RAM, WIN ’95“.
    Komplett enwandfrei funktionsfähiges Laptop mit Kabel und Ledertasche.
    Bei Interesse Bitte melden unter:
    Tele & Whatsapp: 01578 2198508
    oder Email Adresse:
    schneidersascha1979@gmail.com
    LG

  2. Heide sagt:

    …müsste die Biosbatterie wechseln.
    Moin,
    auf der Unterseite sind 5 Schrauben zu lösen, dann umdrehen und Oberschale abnehmen- es sind dazu keine Schrauben mehr vorhanden. Dann das Tastenfeld mit 2 Schrauben vorn lösen. Alles liegt dann blank vor Dir, oben ist der Accu 9×1 cm zu sehen.
    Einfache Sache…
    Gruß Heide

  3. lara sagt:

    Hallo bei mir geht der Bildschirm nicht mehr an er ist an aber der Bildschirm geht nicht an ich habe denn das letzte mal in Ruhe zustand gemacht und nun geht der Bildschirm nicht mehr was kann ich machen
    L.G. Lara

    • Axel sagt:

      Kann es ggf sein, das der Bildschirmausgang umgeschaltet ist?

      Leider steht mein Gerät zur Zeit nicht griffbereit zum nachschauen :(

  4. Willi sagt:

    Hallo, ich möchte, müsste die Biosbatterie wechseln.
    Könnte einen Tipp dazu gebrauchen.
    Danke vorab.
    Grüße von Willi

    • Axel sagt:

      Hallo,

      ich wollte da bei mir nachschauen – leider komme ich gerade an das Gerät nicht ran. Es ist in einem Lager zu dem ich im Moment keinen Zugriff habe.

      Werde aber daran denken.

      Axel

  5. Pingback: Geschichten eines Sammlers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *