ZX Spectrum

  • sehr erfolgreicher Nachfolger des ZX-81
  • Grafikauflösung: 256 × 192
  • CPU: Z80 mit 3,5MHz
  • 16 oder 48KB Ram
  • Gummitastatur
  • 1982

Der Sinclair ZX Spectrum war ein sehr erfolgreicher und preiswerter Computer. Vor allem in England hat er viele Freunde finden können. Als Massenspeicher konnte ein Kassettenlaufwerk oder sogenannte Microdrives angeschlossen werden. Es gab sehr viele Nachbauen des Rechners, vor allem im damaligem Ostblock.