Casio AL-2000

  • Tischrechner von 1970
  • Darstellung der Zeilen über Nixie-Röhren
  • einfache IC’s
  • 512 Bit Kernspeicher
  • Rechenoperationen: + – * : und Quadratwurzel

2 Antworten zu Casio AL-2000

  1. Pingback: Das Speichers Kern | HNF Blog

  2. Axel sagt:

    Hallo,

    mein Gerät steht, leider, schon etwas länger rum. Es funktionierte beim letzten Start vor jahren. Zum zeigen nutze ich meistens meinen Toshiba BC 1412
    Selber habe ich keinen Bauplan des Rechners.
    Deswegen lasse ich die Anfrage hier auch auf der Webseite stehen.

    Schöne Grüße aus dem Harz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.