Sprachausgabe kostet extra ….

Origin, die Firma, die so bekannte Spielserien wie Ultima oder Wing Commander auf den Markt gebracht hat, hat auch ein anderes Feld der Spielevermarktung/Geldgewinnung erfunden. Zusätzliches Geld für ein besseres Spiele-Erlebnis in Form von Speech-Packs. Mit diesen wurde nichts am Inhalt des Spieles geändert – sondern nur viele Teile des Spiels mit zusätzlicher Sprachausgabe belegt. So war es auch bei Wing Commander II – ein Spiel das ich in meiner Jugend geliebt habe. Mit dem Speech Pack, welches um die 40 DM gekostet hat, gab es viele Funksprüche während des Weltraumfluges mit Sprachausgabe.

40 DM – das ist der Preis eines günstigeren aber gutem Spiels zu dieser Zeit. Origin war zu dieser Zeit eine der bekanntesten Spielefirmen, denen es trotzdem nicht so gut gingen, weswegen sie von EA gekauft wurden.

Wing Commander II Speech Pack aus der Sammlung Harzretro

Zum Speech Pack – es war Qualitativ sehr hochwertig zu ihrer Zeit – doch zu einem sehr hohen Preis für ein Spiel mit sehr hohen Hardwareanforderungen. Ein Spiel, welches ich damals mehrfach durchgespielt habe – eine damalige Offenbarung. Es war das erste Spiel von Origin mit Speech Pack – ein Konzept welches Origin für mehrere spätere Spiele auch beibehalten hat – bis zu dem Zeitpunkt als Spiele vorwiegend auf CD herausgekommen sind.

Ich muss das Spiel mal wieder anspielen …. inklusive Speech Pack 🙂

Ich muss noch das 2. Mission Pack durchspielen …..

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.