Warum ist UMTS hier so teuer?

Ich war in Österreich im Urlaub und wollte auch dort mit dem Handy ins Internet, also wurde eine neue Sim-Karte benötigt um Roaming-Kosten zu sparen. Ohne weitere Informationen bin ich in einen Hartlauer-Markt gegangen. Nach einer guten Beratung hatte ich eine Klax-Sim Karte in der Hand. Sie war zwar nicht die günstigste, aber 9,90 Euro für 1GB finde ich preislich doch sehr gut. Kaufen konnte ich die Karte ohne irgendwelche persönlichen Daten. Warum geht das nicht auch bei uns so?

Man muss nur darauf achten das man bei ausländischen SIM-Karten die zusätzlich passenden APN’s mit einträgt!

Die kann man im Internet bekommen ….

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.