Cray 2

1999 war ich des öfteren in Stuttgart. Dort war ich auch einmal im Rechenzentrum der Uni, bzw im Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart, welches erst seit 1996 gegeben hat. In den Maschinensaal konnte ich zwar nicht, aber zu der Zeit stand ein Traum vom Rechner im öffentlichem Bereich: eine Cray 2, welche dort 1986 für 48 Millionen DM gekauft wurde. Es war eine von drei in Europa bekannten installierten Cray 2 Rechnern, die zu den schnellsten der Welt gehören. Ich sah mal Pläne von der NSA Spionage-Station auf dem Teufelsberg in Berlin, auf dem Stellplätze für mehrere Crays eingezeichnet waren, doch leider finde ich sie in den weiten des Internets nicht mehr wieder. Falls sie wer hat, kann er sie mir gerne schicken.

Jedenfalls habe ich damals diese Cray 2 fotografiert. Die Bilder zeigen ziemlich eindrucksvoll diesen Rechner – und deren Verkabelung.

Cray 2
Cray 2

Zu dem Rechner gab es früher auch einen Witz:

„Wow, pfeift es hier so laut bei der Cray 2 – ist das die Festplatte?“
„Nein, das ist der Stromzähler.“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.