NDR Klein Computer Nachtrag: CPU68K

Nicht nur der früher erwähnte Promer für den NDR Klein Computer ist interessant, auch die CPU68K Karte. In den meisten Fällen wurde der NDR Klein Computer mit einer 8 Bit Z80 CPU betrieben. Diese Karte ermöglichte aber den Weg zu den damals modernen 32 Bit Rechnern, wenngleich mit Einschränkungen – vor allem in der Geschwindigkeit. So ist die CPU eine Motorola 68008 – welche intern zwar 32 Bit arbeitet, nach außen hin aber nur 8 Bit verarbeitet. Man muss also 4 Datentransfers für einen 32 Bit Wert tätigen.

Die Karte war 1984 als fertige Karte mit 265 DM im Katalog gelistet.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu NDR Klein Computer Nachtrag: CPU68K

  1. Pingback: Ports of Call | Harzretro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.