Rechner mit zwei Datasetten

Beim Blättern in einer Zeitschrift aus dem Jahr 1972 sah ich einen mir unbekannten Rechner der Firma Datapoint.

ZFD 2/72 – Seite 72

Meinen ersten Datapoint Rechner bekam ich erst vor kurzem. Interessant sind die Angaben zum Rechner, zum Beispiel das der Rechner 960 Zeichen gleichzeitig darstellen kann – der Bildschirm sieht sehr breit aus. Ob er 80 Zeichen/Zeile darstellen kann?

2-8 KiB RAM hören sich sehr wenig an, waren 1972 jedoch schon sehr viel für ein Tischgerät. Was mich sehr verwundert ist, das es aussieht als ob der Rechner zwei Kassetten Laufwerke zum Speichern von Daten hat. Das sah ich vorab noch nie bei einem Computer.

Preislich sind 23.000-34.000 DM schon eine Ansage …..

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.