Under a Killing Moon

Under a Killing Moon

Under a killing Moon von 1994 ist der erste Interaktive Film, den ich gespielt habe – und er hat mir damals sehr gut gefallen. Es ist das dritte Tex Murphy Spiel – und das erste, welches ich gespielt habe. Und es ist das erste Spiel, welches auf vier CD’s ausgeliefert wurde, welches ich gespielt habe. Vier CD’s, dass war 1994 extrem viel, die meisten CD Spiele dieser Zeit waren eigentlich nur mit Sprachausgabe und CD Musik aufgemotzte einfachere Spiele. Da sind vier CD’s voll mit Filmmaterial extrem viel – einfach ein interaktiver Film. Ich habe das Spiel damals in der Stadtbibliothek in Cuxhaven ausgeliehen und auf meinem 486/33 MHz durchgespielt. Ich weiß nur nicht, ob man heute noch die Filmsequenzen anschauen kann – zu der Zeit gab es noch keine Unterstützung für Videowiedergabe seitens der Grafikkarten. Auch war die CPU zu der Zeit gerade eben so für ‚Briefmarkenvideos‘ geeignet. Deswegen wurden sehr viele Tricks verwendet, wie statische Hintergründe.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Under a Killing Moon

  1. Frank Müller sagt:

    Hallo Axel,
    das Spiel „Under a Killing Moon“ kannst du bei Good Old Games ( Gog.com )
    kaufen.
    Läuft unter einer Dosbox (wird für Windows automatisch mit installiert)
    Habe ich mir dort gekauft, aber noch nicht gespielt.
    Es gibt dort viele interessante Spiele ohne DRM Schutz.
    Ist also gar kein Problem das heutzutage noch zu spielen.

    Gruß
    Frank

    • Axel sagt:

      GOG halte ich für sehr wichtig – teilweise die einzige Möglichkeit heite noch ohne DRM Software zu bekommen. In naher Zukunft wird es wohl auch keine Spiele in Verpackung usw zu kaufen geben. Manch Spiel kann man heute schon nicht mehr installieren „dank“ Internetzwang ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.