Wer hats erfunden ….?

Auch heute noch wird gesagt das Intel oder Texas Instruments den Mikroprozessor erfunden haben. Ganz so klar ist das jedoch nicht. 1973 hat Intel ein wichtiges Patent darüber bekommen. Gilbert Hyatt hat jedoch schon 1970 ein Patent bea tragt über einen „Single Chip Integrated Circuit Architecture“, welches 1990 anerkannt und damit Intels Patent aufgehoben wurde. 1968 soll der Chip entwickelt worden sein.

Später wurde dieses Patent wieder widerrufene. Und eine andere Entwicklung gab es auch noch, dazu aber ein anderes mal ….

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.